Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Freitag, den 25. Oktober 2019, 14:01 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten November 2019

Allerheiligen - Allerseelen - Werden, was wir schon sind!

Der Monat November erhält seine besondere Atmosphäre durch die beiden ersten Tage des Monats; das Hochfest Allerheiligen und den Gedenktag Allerseelen. Das Geheimnis der Gemeinschaft der Heiligen erhellt diesen Monat wie auch den letzten Teil des Kirchenjahres. Allerheiligen schenkt uns die große Freude darüber, dass wir zu der großen Familie der Freunde Gottes gehören oder, wie der Apostel Paulus sagt, „Anteil haben am Los der Heiligen, die im Licht sind“. Die Heiligen sind keine kleine Gruppe Auserwählter, sondern eine unzählige Schar - nicht nur die offiziell anerkannten Heiligen, sondern die Getauften aller Zeiten, die versucht haben, mit Liebe und in Treue den Willen Gottes zu erfüllen. Mit den Augen des Glaubens sehen wir sie am Firmament Gottes strahlen wie leuchtende Sterne.

Im 1. Johannesbrief heißt es: „Wir heißen Kinder Gottes, und wir sind es!“ Der Christ ist schon heilig, da die Taufe ihn mit Jesus vereint; gleichzeitig muss er es werden, indem er sich ihm immer inniger anschließt. Für den, der in Christus lebt, ist der Tod der Übergang von der irdischen Pilgerschaft zur himmlischen Heimat. Deshalb ist es bedeutsam, dass wir nach dem Hochfest Allerheiligen gleich das Gedenken aller Verstorbenen begehen. Die „Gemeinschaft der Heiligen“, die wir im Glauben bekennen, ist eine Realität, die sich hier unter uns aufbaut, die aber erst voll sichtbar wird, wenn wir Gott sehen, wie er ist. Es ist die Realität einer Familie, die in einer geistlichen Gemeinschaft verbunden ist und so die Verstorbenen mit denen verbindet, die noch Pilger auf Erden sind.

Es ist daher gut, im Gebet unserer Lieben zu gedenken und über die Wirklichkeit des Todes nachzudenken. In Wirklichkeit gehört das Sterben zum Leben, so dass der hl. Franziskus den Sonnengesang beschließt: „Gelobt seist du, Herr, durch unseren Bruder, den leiblichen Tod.“
Bitten wir den Herrn um die Gnade, uns mit innerem Frieden darauf vorzubereiten, diese Welt zu verlassen, wenn er uns rufen wird, in der Hoffnung, ewig bei ihm zu wohnen, zusammen mit den Heiligen und mit unseren lieben Verstorbenen.

Papst Benedikt XVI.

Aktion Minibrot

Die Aktion Minibrot erbrachte den Erlös von 135,50 €. Die KLJB Grundsteinheim bedankt sich für die tolle Unterstützung dieser Aktion.

Heimatnachmittag

Der Pfarrgemeinderat und die Ortscaritas von Iggenhausen und Grundsteinheim laden alle Bürger / -innen ab 60 Jahren zum Heimatnachmittag am 16. November um 14:00 Uhr in die „Alte Schule“ Grundsteinheim ein. Anmeldungen nehmen bis zum 9. November Angela Wächter Tel. 8003 oder Brunhilde Weber Tel. 8081 entgegen.

Kranzniederlegung

Die Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages ist in Grundsteinheim am 16. November am Ehrenmal im Anschluss an den Gottesdienst, der um 17:00 Uhr beginnt und in Iggenhausen am 17. November; Antreten ist um 10:30 Uhr an der Pfarrkirche.

Messdieneraufnahme

Am 23. November findet die Messdieneraufnahme in der Pfarrkirche in Iggenhausen statt. Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Dortmund Am Samstag, den 7. Dezember startet die Frauengemeinschaft Grundsteinheim eine Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Dortmund. Abfahrt ist um 11:00 Uhr mit dem Bus vom Buswendeplatz. Auf dem Programm steht ein gemeinsames Mittagessen und der Besuch des Weihnachtsmarktes in Dortmund. Die Rückfahrt ist für 20:00 Uhr geplant. Die Fahrtkosten betragen ca. 20 € p.P. für Mitglieder und 22 € für Nichtmitglieder; die Kosten für das Mittagessen zahlt jeder selber. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung mit Bezahlung bis zum 3. Dezember bei Silvia Kröger gebeten. Der Vorstand freut sich auf einen geselligen Tag in gemütlicher Atmosphäre.

Ortscaritas sucht Nachfolger

Nach 20-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit bei der Ortscaritas Grundsteinheim legen wir zum 31. Dezember unser Amt nieder. Wir bedanken uns für das Vertrauen, das uns die ganzen Jahre entgegen gebracht wurde. Zu unserem Aufgabenbereich gehörten hauptsächlich Seniorenbesuche zu den Geburtstagen ab 80 Jahren, sowie Weihnachtsbesuche. Einmal im Jahr führten wir die Adventssammlung durch. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand bereit erklären würde, die Caritas in Grundsteinheim weiterzuführen. Bei Interesse bitte bei Irmgard Hagge (1729050529) oder Monika Sander (8317) melden. Mit freundlichen Grüßen Irmgard Hagge und Monika Sander

Laternenumzug in Grundsteinheim

Am Freitag, den 6. Dezember um 18:00 Uhr findet ein Laternenumzug ab dem Dorfplatz mit anschließender Andacht zu Ehren des Heiligen Nikolaus mit Verteilung der bestellten Tüten statt.

Sternsingertag

Wir laden alle Kinder und Jugendlichen aus dem Pastoralen Raum am Samstag, den 23. November von 10:00 bis 13:00 Uhr zu einem Sternsingertag in die Haarener Grundschule ein. An diesem Tag wollen wir diejenigen, die am Anfang des neuen Jahres als Sternsinger durch unsere Gemeinden ziehen, inhaltlich auf die Aktion vorbereiten. Im Mittelpunkt steht das Leitwort "Frieden!" und wir lernen die Lebenssituation der Kinder aus dem Libanon kennen. Anmeldungen sind bis zum 10. November bei Pastor Wippermann möglich: pastor.wippermann(at)pastoralverbund-wuennenberg.de. Beachten Sie auch die Plakate in den Kirchen, die in den nächsten Tagen ausgehängt werden.

Wenn Gott sein Haus saniert

Die nächsten Gesprächsabende zur Zukunft der Kirche finden am 20. November und am 4. Dezember jeweils um 19:00 Wünnenberg statt.

Kompletter Pfarrbrief zum Download und Ansehen

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 2,8 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in Iggenhausen und Grundsteinheim ist ansonsten ab sofort hier online und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok