Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Dienstag, den 24. Juli 2018, 18:55 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten August 2018

Krautbundweihe: Am Samstag, 18. sowie Sonntag, 19. August werden in den heiligen Messen die Krautbunde in den Gemeinden gesegnet, wo es üblich ist.

Beim Dalheimer Klostermarkt am 25. / 26.08. bieten wieder Ordensbrüder und -schwestern aus rund 40 Abteien, Stiften und Klöstern beim Klostermarkt ihre Waren auf dem weitläufigen Gelände des ehemaligen Klosters Dalheim an. Jeweils von 10 bis 18 Uhr zeigen sie, was in ihren Küchen, Kellern und Werkstätten an wertvollen Produkten entsteht. Der Zugang zum ökumenischen Gottesdienst am Samstag, 17 Uhr, sowie zur Heiligen Messe am Sonntag, 10:30 Uhr, ist wie üblich frei. Beide Gottesdienste finden in der großen Klosterkirche statt.

Pfarrbüro Lichtenau: Im August ist das Pfarrbüro dienstags und donnerstags für Sie geöffnet. Freitags bleibt das Büro aufgrund der Sommerferien geschlossen. Bitte um Beachtung. Vielen Dank.

Traditioneller Annentag am Sonntag, den 5. August 2018 um 9:30 Uhr in Amerungen (8. Pastoralverbundsfest) Lichtenau. Da wir am Sonntag, 5. August um 9.30 Uhr in Amerungen „unseren Annentag“ begehen, hat Herr Dissen aus Husen, der sich seit Jahren besonders um die Annenkapelle kümmert, mit folgendem Grußwort die Gläubigen zum Besuch der Kapelle eingeladen: „Im nächsten Jahr 2019 wird die Annenkapelle 350 Jahre alt! Sie hat es verdient, dass dieses Jubiläum dann von uns Menschen am Annentag gebührend gefeiert wird. Dieses historische Bauwerk ist wohl eines der meist fotografierten Objekte in unserer Heimat! Diesbezüglich sollten erforderliche Maßnahmen in und um die Kapelle rechtzeitig in Angriff genommen werden. Lasst uns darüber reden! - Am diesjährigen Annentag selbst erreichen bereits gegen 9:15 Uhr Pilgerzüge aus den umliegenden Gemeinden diesen einmaligen Ort. - Pilger aus dem Altenautal erreichen in diesem Jahr die Annenkapelle über den Muchtweg (bitte beachten!!). - Um 9:30 Uhr ist Beginn des feierlichen Festhochamtes in freier Natur mit Pfarrer Josef Wördehoff unter Mitwirkung der Chöre aus Lichtenau und Husen, sowie der Blaskapelle Lichtenau. Nur gemeinsam sind wir stark. Zeigen Sie Präsenz - gerade jetzt! Sie sind herzlich eingeladen. - Nach dem Hochamt wird bei netten Gesprächen für das leibliche Wohl gesorgt. - Am Montag, den 6. August findet nochmals um 8:00 Uhr ein Gottesdienst statt. Auch nach dieser Eucharistiefeier gibt es wiederum Kaffee und Kuchen.“ - Der Pilgerweg aus Lichtenau startet am Sonntagmorgen um 8:00 Uhr in der Lichtenauer St. Kiliankirche mit einer kleinen Statio. Dann werden wir uns auf den bekannten Weg machen. Unterwegs werden wir das wieder errichtete Wegkreuz einweihen, welches vor mehreren Jahren bei einem Verkehrsunfall zu Schaden gekommen war. – Die Familien Spellerberg, Heiner und Heinz Wagemeyer haben für die Restaurierung dieses Wegkreuzes gesorgt. Dafür bedanken wir uns jetzt schon einmal bei dieser aktiven Gruppe.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 1,1 MB). Um den Druck als Broschüre wie im Original hinzubekommen, sind je nach Druckertreiber individuelle Einstellungen zu treffen. Bei HP ist es bspw. so, dass für den Duplexdruck (sofern vorhanden) "Papier beidseitig bedrucken - An kurzer Kante spiegeln" und als Besonderheit Broschüre mit den Einstellungen "Bindung links" und Ausrichtung "Hochformat" zu wählen ist. Je nach Druckertreiber sind andere Einstellungen denkbar.

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in Iggenhausen und Grundsteinheim ist ansonsten ab sofort hier online und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok